Sonderfahrt durchs Bergische Land mit einem Ikarus 417 der Wuppertaler Stadtwerke (11.06.2005) (1)

Am 11. Juni 2005 fand eine von Sven M. Schmidt (www.bergischerbus.net) und Christian Walther (www.obus-solingen.de) organisierte Sonderfahrt mit Wagen 9576 der Wuppertaler Stadtwerke (WSW), einem Ikarus 417.04, statt. Vor zehn Jahren beschafften die WSW einige Gelenkbusse und mehrere Midibusse dieses ungarischen Herstellers. Allerdings war und ist man mit den Fahrzeugen nicht glücklich, so daß sie unmittelbar vor ihrer Ausmusterung stehen. Gegen Ende des Jahres werden sie leider - oder zum Glück, werden manche vielleicht sagen, - ausgemustert und gegen Neufahrzeuge ersetzt. Knapp 50 Busfans kamen aus ganz NRW und z. T. noch darüber hinaus angereist, um an der Sonderfahrt teilzunehmen. Es wurden einige Verkehrsbetriebe in Wuppertal und Umgebung besucht - darunter auch die RVK-Zweigniederlassung Wermelskirchen. In dieser Fotoserie sehen Sie nur einen kleinen Teil der Bilder (36 Stück), da wir unmöglich insgesamt weit über 300 Bilder online stellen können. Vielen Dank noch einmal an die Organisatoren sowie die Verkehrsbetriebe und deren Mitarbeiter, die uns freundlicherweise den ein oder anderen interessanten Bus fotogerecht hingestellt haben.


"Unser" Ikarus bei der Ankunft am Wuppertaler Hbf., von wo aus die Sonderfahrt begann.


Als erstes ging es zum WSW-Betriebshof in Wt.-Varresbeck.


Dort stand der "König der Löwen", Wagen 8864, der letzte MAN SG 292 und dienstälteste Bus der WSW, dessen "Geschwister" bereits alle 2002 und 2003 ausgemustert wurden - leider wird auch 8864 in Kürze Wuppertal verlassen. Er wurde extra für die Sonderfahrt vom Betriebshof in Wt.-Nächstebreck hierher überführt.


Wagen 9600, ein 1991 gebauter und 1996 gebraucht beschaffter Mercedes-Benz O 407, wird nur auf Fahrschul- und Gelegenheitsfahrten eingesetzt.


Dieser Midibus des Herstellers Irisbus befand sich zu Testzwecken bei den WSW. In diesem Jahr wird man wahrscheinlich zwei Stück davon beschaffen.


Seine Tage sind wohl gezählt: Wagen 9654, einer der Ikarus 405.02, wurde inoffiziell schon ausgemustert.


Auch Busse des Busverkehr Rheinland (BVR) findet man auf dem WSW-Betriebshof, hier Wagen 226, ein MAN NÜ 263.


Der nächste Stop war Meinhardt Reisen in Wuppertal. Hier "unser" Ikarus in der Nähe des Hofes.


Der kleine Fuhrpark von Meinhardt.


Anschließend ging es weiter zum Omnibusbetrieb Gerda Klingenfuß in Velbert. Hier noch mal der Ikarus in Velbert-Nierenhof.


Auf dem kleineren der beiden Betriebshöfe von Klingenfuß waren nur vier "Jumbos" - wie Gerda Klingenfuß als Elefantenfreundin ihre Busse zu nennen pflegt.


Auf dem zweiten Betriebshof am Hixholzer Weg in Velbert standen hingegen recht viele Fahrzeuge des überwiegend aus Mercedes-Benz und Setra bestehenden Klingenfuß-Fuhrparks.

Weiter


Zurück