Bildergalerie: Verkehrsgesellschaft Bergisches Land mbH


Die Verkehrsgesellschaft Bergisches Land mbH (VBL) ist ein im Jahre 2001 gegründetes Tochterunternehmen von OVAG (75%) und RVK (25%). Zum Jahreswechsel 2013/2014 wurde mit Schließung der RVK-Niederlassung Gummersbach ein Großteil des dort stationierten Fuhrparks übernommen. Derzeit verfügt die Gesellschaft über 50 eigene Omnibusse (darunter zwei Gelenkbusse) sowie drei eigenkonzessionierte Linien, wobei auch auf fast allen OVAG-konzessionierten Linien VBL-Busse anzutreffen sind. Zusätzlich setzt man einige fest angemietete Fahrzeuge der OVAG ein. Die Verwaltung der VBL befindet sich in Gummersbach-Niederseßmar, drei Außenstellen werden in Lindlar, Waldbröl und Wipperfürth-Hämmern betrieben. In Hämmern wird allerdings ausschließlich mit den dort stationierten OVAG-Fahrzeugen (nicht die fest angemieteten Leihfahrzeuge!) gefahren.


Aktuelle Fahrzeuge
Ausgemusterte Fahrzeuge


Zurück