Nachrichtenarchiv Betriebe & Fuhrpark April - Juni 2013


9. Juni 2013 - KVB, Köln

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG nimmt derzeit ihre Neufahrzeuge in Betrieb. Erwartet werden insgesamt 19 Gelenk- und 34 Standardwagen des Herstellers MAN, welche komplett zementgrau lackiert sind. Gesichtet wurden bereits Gelenkbusse des Typs NG 323 mit den Nummern 146, 147, 148, 149, 150, 152, 153, 155 und 162 sowie Solofahrzeuge des Typs NL 283 mit den Nummern 503, 504, 506, 507 und 508. Desweiteren wurden sechs Gelenkbusse mit elektrischem Antrieb ausgeschrieben, die bis März 2016 in Betrieb genommen werden sollen.

Der Wagen 106 (MAN Lion's City G) wurde mit einer Bandenwerbung für den Reiseveranstalter "Öger Tours" versehen. Mit dem Wagen 269 erhielt ein weiterer Mercedes-Benz O 530 Reklame für den Werkzeug- und Eisenwarenanbieter "Hülden".

9. Juni 2013 - Weinzierl, Köln

Ergänzend zur Meldung vom 29. Mai sei erwähnt, daß ein weiterer VDL Citea mit der amtlichen Zulassung K-EW 9913 in Dienst gestellt wurde. Bereits im Jahr 2012 wurde der MAN NL 223 mit dem Kennzeichen K-EW 9909 ausgemustert und an die Fa. Platz in Wesseling verkauft, dort auf BM-RT 200 zueglassen.

29. Mai 2013 - Caspari, Reichshof

Mit dem Kennzeichen GM-NE 88 wurde ein zweiter Mercedes-Benz O 530 ex OVAG/Gummersbach übernommen. Um welchen ehemaligen OVAG-Bus es sich handelt, ist nicht bekannt. Die Originallackierung wurde zunächst beibehalten.

29. Mai 2013 - Funk, Waldbröl

Der Fahrzeugpark besteht derzeit aus zwei in den letzten Monaten gebraucht beschafften Fahrzeugen, die im Schülerverkehr eingesetzt werden:

GM-IF 200 | MAN Lion's Star | .12 ex Orthen, Herschbach WW-GJ 16
GM-IF 500 | Neoplan N 316 Ü | .13 ex unbekannt

29. Mai 2013 - Hebbel, Leverkusen

Der auf LEV-HE 288 zugelassene Mercedes-Benz O 530 verlor seine Vollwerbung für die "Sparkasse Leverkusen" und wurde ebenfalls mit den rot-weißen KWS-Hausfarben versehen.

29. Mai 2013 - Heuel, Bergneustadt

Der Bus GM-HW 361 (Setra S 315 NF) verlor seine Heckwerbung für den "Partyservice Kempkes".

29. Mai 2013 - Hüttebräucker, Leichlingen

Im April erfolgte die Indienststellung eines Neuwagens des Typs Irisbus Crossway, welcher die Betriebsnummer 119 erhielt und dementsprechend auf GL-UH 119 zugelassen wurde.

29. Mai 2013 - K-B-S Busreisen, Köln

Der MAN Lion's City mit dem Kennzeichen K-VK 801 erhielt eine Werbung für "Autoport Köln". Der baugleiche Bus K-VK 808 wirbt für "Garten- und Landschaftsbau Jürgl", wie die beiden Aufnahmen zeigen. Im Gegenzug verlor der K-VK 7017 (Mercedes-Benz O 530) seine Jürgl-Werbung und wurde komplett lichtgrau lackiert.

29. Mai 2013 - KLS Pütz, Kürten

Der Gelenkbus GL-XX 290 (Mercedes-Benz O 405 GN2) präsentiert sich nun vollständig im neuen rot-beigefarbenen Look, nachdem der vordere Teil des Busses zuvor noch die alte KWS-Hauslackierung trug (siehe Meldung vom 28. Oktober 2012).

29. Mai 2013 - K.R.B. Busreisen, Hürth

Ergänzung zur Neuwagen-Meldung vom 19. Januar: Als BM-KK 1820-1822 wurden drei Gelenkfahrzeuge (MAN NG 323) und als BM-KK 1823-1835 dreizehn Solobusse (MAN NL 283) in Betrieb genommen. Alle Fahrzeuge sind zementgrau lackiert und kommen im Auftrag der Kölner Verkehrs-Betriebe AG zum Einsatz. Die Fotos zeigen mit BM-KK 1820 und 1833 je einen neuen Gelenk- und Solowagen im Einsatz.

29. Mai 2013 - KWS, Leverkusen

Ausschreibungsunabhängig wurden im April diesen Jahres zwei Solofahrzeuge des Typs Mercedes-Benz O 530 in Dienst gestellt und als Wagen 78 und 79 mit den entsprechenden Zulassungen LEV-WU 78 und 79 in den Bestand integriert, wobei ersterer dem Betriebshof Bergisch Gladbach zugeteilt ist. Mit dem Wagen 20 wurde mindestens ein weiterer MAN NL 223 ausgemustert.

29. Mai 2013 - Latzel, Burscheid

Der MAN/Göppel NM 222 mit der Zulassung GL-LY 55 wurde ausgemustert.

Der Bus GL-OT 55 (MAN NL 263 ex M. Becker, Altenkirchen) ist nun komplett weiß lackiert.

29. Mai 2013 - Ochsenbrücher, Morsbach

Zwischenzeitlich wurden weitere Fahrzeuge ausgemustert:

Mercedes-Benz O 405: GM-BJ 60, GM-FZ 40, GM-GE 20, GM-HO 101, GM-KK 628, GM-KK 763
Mercedes-Benz O 405 N: GM-GP 39, GM-HO 283
Setra S 315 NF: GM-AZ 885

Der bislang als GM-CA 127 geführte MAN NL 263 wurde auf GM-O 127 umgemeldet. Der Mercedes-Benz O 405 N2 mit dem amtlichen Kennzeichen GM-HO 830 wurde weiß lackiert.

29. Mai 2013 - Ossenbach, Overath

Die Mercedes-Benz O 405 mit den Zulassungen GL-BZ 60, GL-FZ 60, GL-LC 60, GL-VC 60, GL-WY 60 und GL-ZZ 60 wurden ausgemustert.

29. Mai 2013 - OVAG und VBL, Gummersbach

Die zuletzt beschafften MAN-Linienbusse der beiden Unternehmen weisen eine stärkere Motorisierung auf, als angenommen. So ergibt sich für die Solofahrzeuge die Typenbezeichnung NL 323 (320 PS), während die Bezeichnung des 18,75m langen Gelenkbusses der OVAG (Wagen 1017) NG 363 (360 PS) lautet. Die Fahrzeuglisten wurden entsprechend korrigiert.

Bei der VBL wurde Ende April ein weiterer Vorführwagen getestet. Diesmal handelte es sich um einen Low-Entry-Bus des Typs VDL Citea LLE-120/225 mit dem Kennzeichen PB-BC 509, welcher im Linienverkehr zum Einsatz kam.

29. Mai 2013 - Piccolonia, Köln

Für den KVB-Aufragsverkehr wurde ein weiß lackierter VDL Citea mit dem Kennzeichen K-AA 324 in Dienst gestellt.

29. Mai 2013 - Pütz, Bergisch Gladbach

Mit dem Kennzeichen GL-X 630 wurde ein gebraucht beschaffter Mercedes-Benz O 530 des Baujahres 2006 in Betrieb genommen. Das Fahrzeug stammt von der Firma Hebbel aus Leverkusen (LEV-HE 283) und wurde mit den rot-weißen Hausfarben des Auftraggebers (KWS) versehen.

29. Mai 2013 - RVK, Köln

Freudige Nachricht für alle Standard-1-Freunde: Die RVK besitzt nun einen Mercedes-Benz O 307 aus dem Baujahr 1980 als Museumsbus. Dabei handelt es sich um den ehemaligen RVK-Wagen 433, welcher zwischenzeitlich bei Fichert/Elsdof (BM-NP 22) und Dardenne/Schleiden (EU-DR 10) im Einsatz war. Der Bus wurde in seine ursprüngliche Lackierung elfenbein-orange zurückversetzt und auf K-ZY 433H zugelassen.

Der Mercedes-Benz O 405 N2 mit der Nummer 158 wurde ausgemustert und an die Fa. Gäke in Erftstadt (dort: BM-DA 204) verkauft. Auch der Wagen 580 (Temsa Opalin) wurde zwischenzeitlich ausgemustert. Der MAN Lion's City mit der Nummer 523 wurde von Gummersbach nach Meckenheim umstationiert.

Der Wagen 145 (Mercedes-Benz O 530) wurde mit einer Heckreklame für die "Automobilgruppe Dirkes" versehen.

29. Mai 2013 - SR, Remscheid

Der Wagen 42 (MAN Lion's City) verlor seine Reklame für "Jannasch Optik" bzw. "Café Jannasch", erhielt jedoch im Gegenzug eine neue Heckwerbung für "Jannasch Optik". Neue Werbungen erhielten die Wagen 31, 37, 39 und 40 (Heckwerbung "Cosmetic Margarita M."), 38 (Heckwerbung "Sanitär- und Heizungsbau Kabon" und "Fliesenleger Mück"), 55 (Heckwerbung "Beck Verpackungen"), 58 ("Industriehof Lüttringhausen"), 136 ("Stobbe Lackierarbeiten"), 165 ("Mehr Buswerbung"), 166 ("Sparda-Bank") und 167 (Heckwerbung "RS Tools"). Neutralisiert wurden die Werbungen auf den Wagen 47 ("Offsetdruck Scharff & Krauss"), 80 ("Autohaus Scheider"), 127 ("Sparkasse Remscheid") und 160 (Heckwerbung "Malerbetrieb Trampusch"). Die Fotos präsentieren den Wagen 166 mit seiner neuen Reklame am Remscheider Zentralpunkt.

29. Mai 2013 - Steinhausen, Nümbrecht

Folgende drei Linienbusse wurden in den Fahrzeugbestand integriert:

GM-HR 6009 | MAN NL 222 | .13 ex RSVG, Troisdorf 470
GM-HR 6010 | MAN NL 263 | .13 ex RSVG, Troisdorf 488
GM-HR 6011 | MAN NL 263 | .13 ex RSVG, Troisdorf 2506

Schon etwas länger vorhanden, aber noch nicht gemeldet wurde:

GM-HR 6005 | MAN NL 262 | .10 ex OVAG, Gummersbach 208

Im Gegenzug wurden die Busse GM-HR 4006 (MAN NL 202) und GM-HR 4008 (MAN NL 202.2) ausgemustert bzw. abgestellt.

29. Mai 2013 - SWS, Solingen

Der Wagen 523 wurde in Folge eines Motor-/Getriebeschadens ausgemustert, so daß noch vier Fahrzeuge des Typs Mercedes-Benz O 405 N1 verbleiben.

Neue Heckwerbungen erhielten die Busse 119 ("TGC Wuppertal"), 120 ("United Autoglas"), 260 ("Body-Health Fitness"), 263 ("Bestattungen Horn-Linden"), 753 ("Bergische Krankenkasse"), 755 ("Haaner Felsenquelle"), 957 ("Schöne Böden Hastenrath") und 965 ("Sparda-Bank"). Neutralisiert wurden die Werbungen auf Wagen 521 ("Grafweg Baustoffhandel"), 651 (Heckwerbung "IG Metall") und 965 ("Motorrad Wegner").

29. Mai 2013 - Weinzierl, Köln

Ein zweiter VDL Citea wurde für den KVB-Linienverkehr in Betrieb genommen, dieser erhielt das Kennzeichen K-EW 6613 und ist weiß lackiert.

29. Mai 2013 - Wiedenhoff, Solingen

Im April befand sich ein weiterer Vorführwagen bei Wiedenhoff. Diesmal handelte es sich um einen viertürigen MAN NG 323 (Lion's City) mit der Euro-VI-Abgasnorm, welcher auf M-AN 4267 zugelassen ist und u. a. am 20. April im Leverkusener Stadionverkehr zum Einsatz kam (siehe Fotos).

Der Wagen 256 (MAN NL 263) verlor seine türseitig und auf dem Heck angebrachte Werbung für "Elektrotechnik Windmann & Schneider", wobei die schwarz beklebte Dachkante beibehalten wurde. Die fahrerseitige Werbung für den "Malermeister Enners" ist ebenfalls noch vorhanden.

7. April 2013 - KVB, Köln

Der Wagen 104 (MAN Lion's City G) erhielt eine Vollwerbung für "Parship.de". Mit einer neuen Version der Werbung für den "Freizeitpark Efteling" wurden die Mercedes-Benz O 530 mit den Nummern 245 und 247 beklebt. Die alte Version wurde auf dem baugleichen Wagen 242 zwischenzeitlich entfernt.

7. April 2013 - RVK, Köln

Die alte Version der Werbung für den "Freizeitpark Efteling" wurde mittlerweile auf allen Bussen gelöscht. Eine neue Version erhielten mindestens die Wagen 744, 746 und 795 (MAN Lion's City). Auch die Reklame für die "Wermelskirchener Sonnentage" wurde auf den typgleichen Bussen 769 und 770 wieder entfernt.

7. April 2013 - KWS, Leverkusen

Mit dem Wagen 150 wurde einer der drei noch vorhandenen Mercedes-Benz O 405 N2 ausgemustert, welcher bereits seit mehreren Jahren der Tochterfirma HBB zur Verfügung stand und planmäßig im Langenfelder Schülerverkehr eingesetzt wurde. Das Bus befindet sich derzeit bei der Fa. Schandl in Ampfing/Bayern (Busunternehmer und -händler) und ist dort auf MÜ-LS 130 zugelassen. Dort wird er zum Weiterverkauf angeboten.
Die Wagen 83 und 89 (Mercedes-Benz O 530) erhielten die neue Version der Werbung für den "Freizeitpark Efteling".

7. April 2013 - Hebbel, Leverkusen

Der als LEV-HE 283 geführte Mercedes-Benz O 530 wurde Mitte März ausgemustert. Mit der gleichen Zulassung wurde unmittelbar darauf ein neuer Mercedes-Benz O 530 in Dienst gestellt. Dieser präsentiert sich in den crèmeweiß-roten Farben des Auftraggebers (KWS) und erhielt entsprechende Logos. Die Aufnahmen zeigen den Neuzugang in Altenberg.

7. April 2013 - Piccolonia, Köln

Mit Hilfe von Hobbykollegen konnte geklärt werden, um welches ehemaliges Fahrzeug der Langen-Gruppe es sich bei dem gebraucht übernommenen Neoplan N 4516 mit dem Kennzeichen K-AA 3301 handelt (vgl. Meldung vom 11. März 2013): Der aus dem Baujahr 2006 stammende Wagen war zuvor auf BM-TL 400, und damit auf die Langen-Tochterfirma Tillmann in Frechen zugelassen.

7. April 2013 - K-B-S Busreisen, Köln

Auch auf den Bussen der Schilling-Tochterfirma K-B-S Busreisen wurde die alte Version der Werbung für den "Freizeitpark Efteling" entfernt. Die neue Version bekam mindestens der auf K-VK 7025 angemeldete Mercedes-Benz O 530.

7. April 2013 - Ossenbach, Overath

Auch die Fa. Ossenbach setzt nun einen Bus in den rot-weißen Farben des Auftraggebers (KWS) ein. Getroffen hat es den ohnehin schon weiß lackierten Mercedes-Benz O 530 mit dem Kennzeichen GL-LS 60.

7. April 2013 - OVAG, Gummersbach

Der als Wagen 247 geführte MAN NL 263 wurde von GM-LT 247 auf GM-OV 247 umgemeldet.


Zurück