Nachrichtenarchiv Betriebe & Fuhrpark Januar - März 2013


11. März 2013 - Wiedenhoff, Solingen

Im vergangenen Monat befand sich ein Vorführwagen des Typs Scania Citywide LE bei der Firma Wiedenhoff. Der auf KO-UF 926 zugelassene Bus wurde auch im Linienbetrieb eingesetzt.
Der Wagen 284 (Mercedes-Benz O 530 Ü) wurde mit einer Multireklame versehen. Ebenfalls beklebt wurde der Mercedes-Benz O 530 LE mit der Nummer 303, dieser wirbt für das "Café-Kränzchen" (Café & Rösterei).
Die Aufnahmen zeigen den Scania-Testwagen im Einsatz auf der Linie 255 am Opladener Busbahnhof sowie die beiden neuen Werbebusse auf dem Betriebshof in Burscheid-Hilgen.

11. März 2013 - Radevormwalder, Radevormwald

Mindestens zwei weitere Mercedes-Benz O 530 der Oberbergischen Verkehrs-AG wurden fest übernommen. Die ehemaligen OVAG-Wagen 240 und 241 wurden in dieser Reihenfolge auf GM-RA 3014 und 3013 umgemeldet.

11. März 2013 - OVAG, Gummersbach

Mit den Wagen 240 und 241 wurden die letzten beiden Mercedes-Benz O 530 des Baujahres 2001 ausgemustert und an die Tochterfirma Radevormwalder GmbH verkauft. Auch die typgleichen fünf Fahrzeuge des Baujahres 2002 schieden inzwischen vermutlich aus dem Fahrzeugbestand aus.
Der Wagen 265 (MAN Lion's City) gehört nicht mehr zum VBL-Leihwagenbestand. Er ist derzeit auf dem OVAG-Betriebshof in Gummersbach stationiert.

11. März 2013 - Ufer, Wipperfürth

Ausgemustert wurde der Mercedes-Benz O 405 N2 mit der Zulassung GM-UU 3334 (ex OVAG, Gummersbach 219). Als Ersatz stellte man einen von der Kraftverkehr Wupper-Sieg AG übernommenen MAN NL 223 (ex KWS, Leverkusen 22) unter der gleichen Zulassung in Dienst. Dieser behielt bislang seine Originallackierung und wurde an den Dachkanten sowie auf der Heckklappe mit Eigenwerbung versehen.

11. März 2013 - RVK, Köln

Die beiden MAN Lion's City mit den Nummern 769 und 770 erhielten eine Werbung für die "Wermelskirchener Sonnentage". Der Mercedes-Benz O 530 mit der Nummer 122 verlor seine Reklame für "Möbel Ruland". Die Heckwerbung für "Knauber" auf den MAN Lion's City Nr. 884, 890 und 892 wurde ebenfalls wieder gelöscht.

11. März 2013 - Hebbel, Leverkusen

Die Werbung für die "Fachhochschule Köln" wurde auf dem Mercedes-Benz O 530 mit der Zulassung LEV-HE 287 entfernt. Der Bus ist nun in den rot-weißen Farben des Auftraggebers (KWS) unterwegs.

11. März 2013 - Piccolonia, Köln

Mit der Zulassung K-AA 3301 wurde ein gebraucht beschaffter Neoplan N 4516 (Centroliner) übernommen, welcher zuvor bei der Langen-Gruppe, Jülich, im Einsatz stand. Ersetzt wurde damit der auf K-AA 27 zugelassene Mercedes-Benz O 530 G. Dabei handelte es sich um den einzigen Gelenkbus der Firma Piccolonia.

11. März 2013 - KVB, Köln

Die Mercedes-Benz O 530 mit den Nummern 230, 233, 245, 247, 269, 270, 272 und 273 verloren ihre Vollwerbung für "Living Kitchen". Der Wagen 210 verlor außerdem seine Vollwerbung für die "Kölner Oper".

11. März 2013 - KWS, Leverkusen

Mit dem Wagen 22 wurde mindestens ein weiterer MAN NL 223 des Baujahres 2000 ausgemustert. Dieser gehört nun zum Bestand der Fa. Ufer in Wipperfürth. Außerdem wurden die Mercedes-Benz O 405 GN2 mit den Wagennummern 182, 189 und 204 ausgemustert und an die Fa. Langen in Jülich verkauft. Dort sind sie in dieser Reihenfolge auf JÜL-TL 980, 990 und 981 angemeldet. Die uns von Roland Schulteis zur Verfügung gestellten Aufnahmen zeigen die Gelenkbusse bei ihrem neuen Besitzer kurz nach der Übernahme.

Der Wagen 157 (Mercedes-Benz O 530 G) verlor seine Vollwerbung für die Leverkusener Rathaus-Galerie.

11. März 2013 - Hüttebräucker, Leichlingen

Seit Dezember 2012 wird der Fuhrpark durch einen gebraucht beschafften Mercedes-Benz O 530 G des Baujahres 2004 verstärkt. Der von Arriva (NL) stammende Gelenkbus wurde als Wagen 117 einnummeriert und auf GL-UH 117 angemeldet. Der Mercedes-Benz Sprinter, Wagen 97, wurde inklusive seines Hess-Anhängerzuges (Wagen 99) inzwischen verkauft.

11. März 2013 - Söhnchen, Gummersbach

Mit dem Kennzeichen GM-RS 257 wurde ein zweiter, ebenfalls weiß lackierter Mercedes-Benz O 550 (Integro) in Dienst gestellt, zu welchem derzeit keine Daten bekannt sind. Der zuvor auf GM-RS 257 zugelassene Setra S 215 UL wurde im Gegenzug ausgemustert.

26. Januar 2013 - BSM, Monheim

Anläßlich der neuen Schnellbus-Linie SB79, die ab dem 28. Januar das Monheimer Landwirtschaftszentrum (und umliegende Firmen) mit dem S-Bahnhof Langenfeld verbindet, erhielten die beiden Solaris Urbino 12 mit den Nummern 4 und 5 eine entsprechende "Schnellbus"-Beklebung. Die Fotos des Wagen 5 entstanden am Monheimer Busbahnhof.

26. Januar 2013 - Benninghoff, Wiehl

Bereits vor längerer Zeit wurde der im Schülerverkehr eingesetzte MAN SL 202 mit der Zulassung GM-B 5042 ausgemustert. Als Ersatz gelangte ein MAN NL 262 (ex OVAG, Gummersbach 224) in den Fuhrpark, welcher ebenfalls auf GM-B 5042 angemeldet wurde.

19. Januar 2013 - K.R.B. Busreisen, Hürth

Die K.R.B. Busreisen GmbH, eine Tochterfirma der Schilling-Gruppe in Hürth, stellte in diesem Monat mehrere Neufahrzeuge von MAN für den Auftragsverkehr der Kölner Verkehrs-Betriebe AG in Dienst. Sowohl Solobusse des Typs NL 283 (Lion's City) als auch Gelenkfahrzeuge des Typs NG 323 (Lion's City) wurden gesichtet, wobei uns die genaue Anzahl leider nicht bekannt ist. Die Aufnahme zeigt einen der neuen Solofahrzeuge, BM-KK 1823, am Kölner Hbf. im Einsatz auf der Linie 106.

19. Januar 2013 - VBL, Gummersbach

Wenige Wochen nach Indienststellung von zehn MAN Lion's City bei der Oberbergischen Verkehrsgesellschaft AG sind nun auch bei der Tochtergesellschaft VBL drei Neuzugänge zu verzeichnen. Ebenfalls handelt es sich dabei um MAN NL 283 (Lion's City), welche die Betriebsnummern 168, 169 und 170 mit den passenden Zulassungen GM-VB 168-170 erhielten. Im Gegensatz zu den siebzehn Fahrzeugen, die in den Jahren 2002-2011 beschafft wurden, trägt die aktuelle Lieferserie nicht die blau-grün-weißen Hausfarben, sondern ist komplett weiß lackiert. Auf Front und Längsseiten wurden jedoch VBL-Firmenlogos angebracht.

19. Januar 2013 - Pütz, Bergisch Gladbach

Der Mercedes-Benz O 405 N2 mit der Zulassung GL-X 270 wurde ausgemustert.

19. Januar 2013 - RVK, Köln

Außer dem MAN Lion's City mit der Nummer 890 erhielten die seriengleichen Wagen 884 und 892 auf dem Heck ebenfalls eine Aktionswerbung für "Knauber".

19. Januar 2013 - KWS, Leverkusen

Der Wagen 70 (Mercedes-Benz O 530) erhielt eine Werbung für die Heizungs- und Bäderfirma "Montag & Rappenhöner GmbH".

19. Januar 2013 - KVB, Köln

Auch die Wagen 245, 247 und 269 werben für die derzeitige Küchenmesse "Living Kitchen". Bereits an dieser Stelle gemeldet wurden die Wagen 230, 233, 270, 272 und 273.

9. Januar 2013 - KWS, Leverkusen

Eine Heckwerbung für das "Café-Kränzchen" (Café & Rösterei) erhielt der Mercedes-Benz O 530 G mit der Betriebsnummer 145.

9. Januar 2013 - RVK, Köln

Die Wagen 105 (Mercedes-Benz O 530 G) und 557 (MAN Lion's City G) wurden zwischen den beiden Rheinisch-Bergischen Betriebsstellen getauscht, so daß ersterer nun in Wermelskirchen, letzterer hingegen in Bergisch Gladbach beheimatet ist.

Der MAN Lion's City mit der Nummer 890 erhielt auf dem Heck eine Aktionswerbung für "Knauber".

9. Januar 2013 - OVAG, Gummersbach

Mit den Wagen 1025, 1026 und 1027 sind drei der zehn neu beschafften MAN Lion's City auf dem Betriebshof in Wipperfürth-Hämmern stationiert. Mit den Wagen 243, 245 und 246 befinden sich mindestens drei Mercedes-Benz O 530 des Baujahres 2002 im Leihwagenbestand der Tochterfirma Radevormwalder GmbH.

Die Wagen 243 und 245 erhielten eine Rumpfflächenwerbung für die "Schreinerei Radermacher". Analog zum Wagen 1016 (Mercedes-Benz O 530, Bj. 2011) wurde der baugleiche Wagen 1015 ebenfalls mit einer Vollwerbung für die "Kreissparkasse Köln" versehen. Die Fotos zeigen den Wagen 245, welcher an der Ringstr. in Wipperfürth eine Pause verbringt.

9. Januar 2013 - BSM, Monheim

Der Meldung vom 24. Dezember 2012 ist hinzuzufügen, daß der kürzlich in Dienst gestellte Solaris Urbino 12 mit der Betriebsnummer 5 die Zulassung ME-BM 205 trägt. Mittlerweile befinden sich beide Neufahrzeuge im Linienbetrieb.

9. Januar 2013 - KVB, Köln

Der Wagen 461 (Mercedes-Benz O 405 NÜ) wurde ausgemustert und an die Uni Köln verkauft. Seit dem Jahr 2010 stand dieser Bus als Infomobil für die im Bau befindliche Nord-Süd-Stadtbahn zur Verfügung, davor wurde er als Fahrschulbus eingesetzt. Nicht bekannt ist der derzeitige Verwendungszweck bei seinem Nachbesitzer, wobei sich das Fahrzeug derzeit noch im Infobus-Look präsentiert. Auf den ersten drei Fotos ist der nun auf K-UK 1030 angemeldete Bus am Busbahnhof in Köln-Chorweiler zu sehen.

Auch der Wagen 270 (Mercedes-Benz O 530) erhielt die grün unterlegte Aktionsvollwerbung für "Living Kitchen". Die letzten beiden Aufnahmen zeigen den Bus am Leimbachsweg in Köln-Dünnwald. Neben dem Wagen 270 tragen die Busse 230, 233, 272 und 273 diese Reklame. Letzterer wirbt somit, wie auch der Wagen 266, nicht mehr für die "WDR Rundfunkgebühren" (dies hatten wir vergessen zu melden).

9. Januar 2013 - Arns, Marienheide

Der vorrangig als Fahrschulbus durch die Fahrschule Blass in Gummersbach genutzte Neoplan N 416 ML mit der Zulassung GM-FL 700 wurde ausgemustert. Die beiden MAN SL 202 mit den Zulassungen GM-OA 700 und GM-PA 700 verfügen über eine Fahrschuleinrichtung und stehen somit als Ersatz bereit.

Eine etwas abgeänderte Farbgebung erhielt der MAN/Göppel NM 222 (GM-KA 700). Trug der Wagen zuletzt noch die originale Farbgebung der Busverkehr Rhein-Neckar GmbH, seines Vorbesitzers, präsentiert er sich nun in lichtrau-rot mit einem gelben Streifen an der Dachkante.

9. Januar 2013 - Essmann, Burscheid

Neu im Bestand ist ein auf GL-ER 231 zugelassener MAN NÜ 263, welcher zovor bei der Fa. Koof in Linnich (DN-AK 726) im Einsatz stand. Der Mercedes-Benz O 405 N (GL-ER 230) wurde im Gegenzug ausgemustert. Der Setra S 215 UL, welcher zuletzt auf OB-GE 209 angemeldet war, ist derzeit nicht zugelassen.

9. Januar 2013 - Ufer, Wipperfürth

Die beiden im Auftrag der Oberbergischen Verkehrsgesellschaft AG eingesetzten Fahrzeuge haben sich optisch verändert. Der MAN NL 263 (GM-UF 3334) erhielt neben der an den Dachkanten und auf dem Heck befindlichen Eigenreklame eine Bandenwerbung für "KS Graphik". Die Eigenwerbung erhielt auch der Mercedes-Benz O 405 N2 (GM-UU 3334). Dieser präsentiert sich nach wie vor in Rot, nachdem die Werbung für die "Kreissparkasse Köln", welche noch von der OVAG, seiner Vorbesitzerin, stammt, entfernt wurde. Die Aufnahmen zeigen beide Fahrzeuge am Busbahnhof in Wipperfürth.


Zurück