Sonderfahrt mit einem Mercedes-Benz O 307 durch die Eifel

Am 22. November 2008 fand eine von Wupper-Sieg-Bus organisierte Sonderfahrt statt. Mit dem Mercedes-Benz O 307 der Fa. Dardenne aus Schleiden (EU-DR 10 - Bj. 1980 - ex Fichert, Elsdorf BM-NP 22 - ex Regionalverkehr Köln, K-ZY 433) ging es durch den teilweise recht verschneiten Kreis Euskirchen. Besucht wurden dabei neben der RVK-Niederlassung in Euskirchen die Fa. Schäfer in Mechernich sowie die Fa. Dardenne selbst. Auch diese Sonderfahrt zog viele positive Rückmeldungen nach sich und wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmern sowie den freundlichen Mitarbeitern der Verkehrsbetriebe bedanken!


Der O 307 mit winterlicher Kulisse an der Haltestelle Abzw.
Kerperscheid zwischen Schleiden und Blankenheim.
   
Das Gruppenfoto entstand am neuen Busbahnhof
von Blankenheim.
   

Wagen 878 der RVK mit seiner anschaulichen Werbung für
den Nationalpark-Shuttle der RVK (Schnellbus-Linie 82).
   
Dieser Setra S 431 DT ist Bestandteil des top-gepflegten
Fuhrparks der Fa. Schäfer Reisen aus Mechernich.

Um 9.45 Uhr begann die Sonderfahrt am Omnibusbahnhof in Euskirchen. Bereits vor Eintreffen des Tourfahrzeugs tauchte dort ein Reisewagen der Fa. Dardenne auf.

Zunächst wurde die RVK-Niederlassung in Euskirchen besucht, die sich unweit des Busbahnhofes befindet. Für die Hobbyphotographen wurden dort einige Fahrzeuge rangiert, u. a. auch der "Museumsbus" 617, der Schulklassen zum Wallraf-Museum in Köln befördert, zwei der neuen gelb-blauen Citaros für den Stadtverkehr Euskirchen (neun der 17 Citaros sind Midibusse "Citaro K") sowie Wagen 548, der einzige MAN Lion's City in der Farbgebung des Euskirchener Stadtverkehrs.

Anschließend ging es nach Mechernich zur Fa. Schäfer, die durch ihre freundlichen Mitarbeiter und top-gepflegten Fahrzeuge sehr beeindruckte. Der Fahrzeugpark besteht überwiegend aus Reise- und Kombibussen, darunter neuerdings auch mehrere gebraucht beschaffte Doppelstock-Linienbusse aus dem Hause Neoplan. In der Wagenhalle stand ein MB O 3500 aus dem Jahre 1956, der derzeit zum Museumsbus aufgearbeitet wird.

Nach einer Mittagspause bei Burger-King in Mechernich entstanden in einem Kreisverkehr die nachfolgenden Impressionen mit der Stadtkulisse von Mechernich im Hintergrund.

Als nächstes wurde der Dardenne-Betriebshof in Schleiden-Olef besucht. Hier überraschten u. a. ein abgestellter Setra S 150, der in Zukunft evtl. restauriert werden soll, und ein von der Bundeswehr übernommener Mercedes-Benz O 303-11 ÜHE.

Zwischen Schleiden und Blankenheim wurde an der Haltestelle Abzweig Kerperscheid ein Fotohalt in winterlicher Umgebung eingelegt.

In Blankenheim wurden der Omnibusbahnhof sowie ein Abstellplatz der Fa. Dardenne am alten Bahnhof besucht.

Die Rückfahrt nach Euskirchen führte über Bad Münstereifel. Dort wurde der kürzlich beschaffte Setra SG 221 UL der hier ansässigen Fa. Baum angetroffen.


Zurück